ZENTRUM FÜR KINDERZAHNHEILKUNDE
Dr. med. dent. Lena Piehlmeier
Dr. med. dent. Niran Hajek-Al-Khatar
August-Exter-Straße 4
81245 München
Telefon: +49 (0)89 - 30 90 495-0
Telefax: +49 (0)89 - 30 90 495-66
E-Mail: info@kinder-zahnarzt.de
   
 
27.Juli 2017
Erasmus+

Der 5-wöchige Aufenthalt/Praktikum unserer zweiten Erasmus Gruppe geht dem Ende zu. Leider. Denn Cyntia, Klara und Magdalena waren in unser Team sofort intergriert, haben uns viel geholfen und dabei ein bisschen deutsch und einiges über die Kinderzahnheilkunde gelernt.

Sie sind Absolventinnen des Fachbereichs zahnmedizinische Assistenz der Fachmittelschule in Bratislava. Im Mai ihr Abitur gemacht, freuen sie sich jetzt auf das Studium an der Uni in Bratislava. Die Arbeit in unserem MVZ und der Aufenthalt  in München  haben ihnen super gefallen.

Danke Euch und alles Gute für die Zukunft!

22.Juni 2017
Wir feiern Martinas 15jähriges Jubiläum!

Seit  15 Jahren  ist Martina schon ein unentbehrliches Mitglied unseres Teams. Sie kümmert sich um den Patientenempfang, um die Terminvergabe und  unterstützt uns mit viel Engagement und vielen guten Ideen in der Praxis - Organisation...

Wir freuen uns, liebe Martina, dass Sie bei uns sind und sagen danke für ihren Einsatz, ihre Treue und  Loyalität. Auf die nächsten schönen Jahre!

20.Juni 2017
Simona, Viktoria und Simona

...unsere drei lieben und fleißigen Praktikantinnen aus der Slowakei!

Sie machen ein 2wöchiges Praktikum in unserem MVZ im Rahmen eines von der EU unterstützten Projektes ERASMUS +. Wir betreuen dieses Projekt im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Fach - Mittelschule in Bratislava schon das 2. Jahr und freuen uns sehr sie bei uns zu haben. Sie helfen, wo sie können, lernen die Abläufe in der Kinderzahnheilkunde und nebenbei auch Deutsch!

03.Mai 2017
Eine Überraschungsparty...

...zu Ehren unserer Kollegin Dr. Ulla Rodewald war ein voller Erfolg!  Beim leckerem italienischen Essen feierten wir alle zusammen die 10jährige Praxiszugehörigkeit.

Vielen Dank, liebe Ulla, für die schönen 10 Jahre! Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre mit Dir!

 

 

02.März 2017
Noch ein 5jähriges Jubiläum

Auch Gabi ist bereits seit  5 Jahren bei uns!Vielen Dank, liebe Gabi, wir freuen uns schon auf die nächsten  Jahre mit Ihnen :) !

02.März 2017

Eigentlich viel zu schön zum Anschneiden, aber  auf der anderen Seite soooo lecker!

28.Februar 2017
Am Faschingsdienstag...

...geht es auch bei uns in der Praxis lustig zu!  

05.Februar 2017
Wir feiern Martinas 5jähriges Jubiläum!

Seit 2012 ist Martina  schon ein  unentbehrliches Mitglied unseres Teams...wir freuen uns sehr und danken Martina für ihren Einsatz, ihre Treue und Loyalität. 

Auf die nächsten schönen Jahre, liebe Martina! 

11.Dezember 2016
Fröhliche Weihnachten!

Liebe Kinder, liebe Eltern, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Jahr 2016 geht dem Ende zu und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür! Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, ganz besonders auch für die langjährige Treue.

Wir wünschen unseren kleinen Patienten, deren Eltern, unseren geschätzten Kolleginnen und Kollegen fröhliche, erholsame Feiertage und ein glückliches, gesundes und friedvolles neues Jahr 2017!

Dauerhafter Frieden beruht auf wechselseitiger Achtung.

Dalai Lama

11.Dezember 2016
Stellenangebot ZMA/ZFA/Zahnarzthelferin

Mögen Sie Kinder? Mögen Sie die Kinderzahnheilkunde?

Wir suchen ab Januar 2017 oder später eine nette, kinderfreundliche ZMA/ZFA (m/w) für Assistenz und Prophylaxe in Vollzeit. Wir bieten attraktive Arbeitszeiten und Bezahlung, ein nettes Arbeitsumfeld, ein harmonisches Team und sehr gute Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Tel. 089 30904950 oder per Email unter kdc|aeth|kinder-zahnarzt.de.  

08.Dezember 2016
Ein Zahn mit rosa Röckchen...

...hat  Maria heute für uns gebacken!

Wir haben uns fast gar nicht getraut ihn anzuschneiden...

es aber dann doch getan...hmmm lecker!

08.Dezember 2016
Selbstverteidigungskurs

Zwei nette und kompetente Mitarbeiter der Polizeiinspektion Pasing haben bei uns einen sensationellen Kurs in Selbstverteidigung und Zivilcourage gehalten. Vielen Dank dafür! Wir haben sehr viel erfahren, gelernt und hatten auch noch viel spaß dabei! Unbedingt zu empfehlen!

07.Dezember 2016
Unterweisungstag

In regelmäßigen Abständen schließen wir unsere Praxipforten für einen ganzen Tag für eine interne Fortbildung. Unser gesamtes Team übt sich in verschiedenen Fertigkeiten, wie z.B. dem Verhalten in Notfällen, Infektionsschutz, Hygienemaßnahmen, Umgang mit verschiedenen Materialien und Gefahrenstoffen, Brandschutz und Psychologie. Und hat sogar Spaß dabei :-)

06.Dezember 2016
Hurra! Hurra! Der Nikolaus ist da!

Und da der gute Mann heute schrecklich  viel zu hat, muss er sich auch mal ausruhen…am besten auf unseren  gemütlichen Behandlungsliegen...zur Freude der kleinen Patienten!

31.Oktober 2016
Ausbildung in Dentalhygiene abgeschlossen!

Ihre DH Urkunde erhielt  Pia am 21.10.2016  im Rahmen des  Bayerischen Zahnärztetages  in einer feierlichen  Zeremonie. Herzlichen Glückwunsch!

14.Oktober 2016
Neue Zeiten für Terminvereinbarungen am Telefon

Liebe Patienten, liebe Eltern,

leider  nimmt  der Verwaltungsaufwand in unserer Praxis  – wie in den meisten Praxen  -  immer mehr  zu.  Diese zusätzlichen administrativen Arbeiten rauben uns die Zeit, die wir eigentlich für die Betreuung und  Versorgung unserer  Patienten brauchen.

Wir  bemühen uns  deshalb  laufend  unsere organisatorischen  Abläufe so zu optimieren  und umzustellen, damit wir am Nachmittag   – also nach der Schule und Kindergarten, wenn in der Regel die meisten Behandlungen stattfinden  –  für unsere kleinen Patienten da sein können.

Haben Sie bitte deshalb Verständnis dafür, dass wir ab  sofort die telefonische Terminvereinbarung   unter  den bekannten  Telefonnummern  089/30 90 495 - 0 und  - 14   nur noch zu folgenden Zeiten anbieten:   

am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 7:30 bis 14:00 und

am Donnerstag von 7:30 bis 18:00

Für Notfälle, kurzfristige Terminabsagen und Terminbestätigungen können Sie uns  wie gewohnt  von Montag bis Freitag von 7:30 bis 18:00 unter der Nummer 089/30 90 495 - 33 erreichen.

Sie können uns auch gerne eine Email schreiben: info@kinder-zahnarzt.de

Unsere  Praxissprechstunden bleiben unverändert.

27.September 2016
Wir freuen uns sehr über die Unterstüzung

an der Rezeption und in der Verwaltung und heissen Frau Annette Nemeth  herzlich willkommen in unserem Team !

15.September 2016
1. Schultag...

...für unsere Azubienchen Maria und Aleyna!

Wir wünschen den beiden einen tollen Schulstart und viel Erfolg und Freude bei der Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten!

Wir freuen uns sehr, dass wir in unserer Praxis so nette und fleißige Azubis haben.

15.September 2016
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass unsere langjährigen Mitarbeiterinnen und Prophylaxe - Spezialistinnen  ihre Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen haben. Wir gratulieren Silvana zur bestandenen ZMP Prüfung und Pia zur bestandenen DH Prüfung! 

14.September 2016
Azubi als zahnmedizinische Fachangestellte

Aleyna hat in unserer Praxis ihr Schülerpraktikum gemacht. Es hat ihr so gut gefallen, dass sie bei uns die Ausbildung zur ZFA machen möchte. Wir freuen uns über unseren netten Azubi! Ihren ersten Schultag hat sie dank der Schultüte gut überstanden ;-)!

18.August 2016
Kristina, Radka und Nikola mit Ihrer Lehrerin

kamen als zweite Gruppe von Praktikantinnen im Rahmen des EU Projekts ERASMUS+. Die netten und fleißigen Mädchen waren zwei Wochen bei uns im MVZ, haben etwas deutsch dazu gelernt, die Kinderzahnheilkunde und auch München mit Umgebung kennen gelernt. Zu Hause in Bratislava ist Endspurt angesagt: das letzte Schuljahr und Abitur.

Wir wünschen ihnen alles Gute und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

04.August 2016
Besichtigung der Uni Zahnklinik

Die fünf Wochen mit Mirka, Janka und Nikola sind rasend schnell vergangen. Leider werden uns die drei fleißigen und lieben Mädchen bald verlassen. Sie fahren zurück in Ihre Heimat Slowakei, werden ihre Ausbildung weiter führen oder anfangen zu arbeiten. Heute - zum Abschluss ihres Aufenthalts bei uns - haben wir die Zahnklinik, die Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie besichtigt.

Wir - das ganze MVZ Team - wünschen den drei lieben Mädels eine gute Heimreise und alles gute für die Zukunft!

 

21.Juli 2016
Janka, Mirka und Nikola...

...unsere drei lieben und fleißigen Praktikantinnen aus der Slowakei!

Sie machen ein 5wöchiges Praktikum in unserem MVZ im Rahmen eines von der EU unterstützten Projektes ERASMUS +. Wir freuen uns sehr sie bei uns zu haben, sie helfen, wo sie können, lernen die Abläufe in der Kinderzahnheilkunde und nebenbei auch Deutsch!

21.Juli 2016
Wir haben eine neue Kollegin!

Monique unterstützt uns in der Assistenz und Prophylaxe und macht ab September eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin...herzlich willkommen, liebe Monique!

15.Juli 2016
Alejandra

aus Mexico macht bei uns ihre Ausbildung zur ZFA weiter. Wir freuen uns über unsere nette neue Kollegin, die unser Angebot an in der Praxis gesprochenen Sprachen um die spanische Sprache erweitert. 

13.Juli 2016
....und so sehen die Trikots

angezogen aus!

Coole Mannschaft und ihre stolzen Trainer!

29.Juni 2016
Neue Trikots für die Fußballjugend!

Demnächst findet der große MEP-Werke CUP 2016 statt. Das internationale Jugendfußball - Turnier wird wieder eines der größten Turniere im süddeutschen Raum sein; mit über 130 Mannschaften und 5000 Gästen! Die neuen, von uns gesponserten Trikots sollen der Mannschaft des Fortuna Unterhaching viel Glück bringen! Wir wünschen allen jungen Fußballern spannende, erfolgreiche und freundschaftliche Spiele.

03.Juni 2016
Wir haben ein neues Azubienchen!

Maria beginnt im September Ihre Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und sammelt jetzt schon erste Erfahrungen in unserer Kinderzahnarztpraxis. Wir freuen uns sehr über unsere liebe neue Kollegin!

 

24.März 2016
Frohe Ostern...

...wünschen wir allen unseren kleinen Patienten, ihren Eltern und unseren Mitarbeitern!

17.März 2016
Wir haben eine Unterstützung...

...für unser  OP Team bekommen! Herzlich willkommen, liebe Andrea!

10.März 2016
Verstärkung am Empfang und am Telefon!

Herzlich willkommen in unserem Team, Frau Daake!

29.Februar 2016
Wir haben Verstärkung für das Ärztinnen-Team bekommen!

Wir freuen uns sehr  über unsere  neue Kollegin Zahnärztin Sophie Angster.  
 
Herzlich willkommen, liebe Sophie!

28.Februar 2016
Krokodilstränen...

...haben wir vergossen, als wir uns von unserer lieben Kollegin Dr. Christina Born verabschiedet haben. Sie verlässt uns nach 2 ½ Jahren, um sich in der Kieferorthopädie weiter zu bilden. Alles Gute, liebe Christina!

 

11.Februar 2016
Vollmacht für die Begleitperson

Liebe Eltern, falls Sie mal keine Zeit haben Ihr  Kind selbst zur Behandlung  zu begleiten und möchten damit Oma, Opa oder eine andere Person Ihres Vertrauens  beauftragen, so können Sie dieser Person eine Vollmacht  ausstellen.

Es ist ganz einfach: Sie finden das fertige Formular auf der Startseite. Bitte rechts auf Vollmacht klicken, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und der Begleitperson mitgeben.

 

28.Januar 2016
Hurra, wir haben wieder Nachwuchs bekommen!

Fabian ist am 09. Januar 2016 geboren. Wir gratulieren den glücklichen und stolzen Eltern zu diesem süßen Baby und wünschen der kleinen Familie viel Glück, Gesundheit und Freude miteinander!

26.Januar 2016
Notfallschulung

Gestern haben wir wieder unsere alljährliche Notfallschulung gehabt.  Dr. da Silva zeigte uns alle notwendigen Griffe und Maßnahmen, die uns in die Lage versetzen in verschiedenen Notfallsituationen – sowohl in der Praxis als auch privat – schnell und effektiv erste Hilfe leisten können.

14.Januar 2016
Wir fördern junge Sportler!

Am 19.12.2016 fand unter der Leitung des FC Fortuna Unterhaching ein Fußballturnier statt. Insgesamt 24 Mannschaften - Jungs im Alter von 6 bis 9 Jahren - kämpften mit viel Herz und Einsatz um den Titel und wurden von ihren   Papis und Mamis angefeuert!

Der bayerische Fußballernachwuchs wird intensiv betreut und gefördert.

Die Miete für die Generali Halle wurde von unserem MVZ für Kinderzahnheilkunde übernommen.

04.Januar 2016
Unsere neue Kollegin...

...Zahnärztin Julia Meierhöfer ist eine ausgebildete und erfahrene Kinderzahnärztin. Wir freuen uns sehr, dass sie ab Januar 2016 in unserem Frauen-Power-Team ist! Herzlich willkommen, liebe Julia!

17.Dezember 2015
Deckel drauf gegen Kinderlähmung - kleiner Dreh, große Hilfe!

Hätten Sie gedacht, dass ein kleiner Deckel Leben retten Kann? Wir, unsere Mitarbeiter und Patienten sammeln Deckel von Ein- und Mehrwegflaschen, Shampoo-Flaschen, Zahnpastatuben, Tetra Paks oder auch die Verpackungen von Überraschungseiern. Im Dezember 2015 haben wir fast 8kg (!) beim Rotary Club München 100 abgegeben. Sie werden dann an einer Sammelstelle zusammengetragen und an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft verkauft.

Mit 500 Deckeln können wir eine der weltweit verabreichten lebenswichtigen Impfungen mitfinanzieren. Vielen Dank dafür an alle fleißigen Sammler!

Deshalb: Mitsammeln und Kinderleben retten - jeder Deckel zählt! Liebe Patienten, bringen Sie doch ihre gesammelten Deckel bei ihrem nächsten Termin mit!

Näheres unter www.deckel-gegen-polio.de

 

10.Dezember 2015
Unsere Weihnachtsfeier...

...war heuer wieder sehr schön und überaus lustig! Wir hatten ein gutes Essen, genug zum trinken und viel Spaß beim Geschenkeauspacken. Ein schöner Abschluß für dieses ereignisreiche Jahr, danke an das ganze wunderbare Team!

09.Dezember 2015
Hurra, wir haben wieder neue Babies!

Herzlichen Glückwunsch den glücklichen Eltern von Casey und Lara Maria! Anlässlich unserer Weihnachtsfeier trafen sich die 1jährige Malia und Lara Maria. Leider verschlief diese das lustige Event...

 

03.November 2015
zahnärztlicher Einsatz in Dharamsala, Nordindien

Anfang Oktober arbeitete Dr. Lena Piehlmeier und ihre Studienfreundin Dr. Andrea Hollizek in der Zahnstation des Tibetan Children Village (TCV) in Dharamsala, am Fuße des Himalaya. TCV ist eine Art SOS Kinderdorf für Flüchtlingskinder aus Tibet, gegründet vom Dalai Lama. Eine ganz besondere Erfahrung.

Buchempfehlung: Maria Blumenkron: Die Flucht über den Himalaya 

12.August 2015
Biergartenbesuch

Unter dem schönsten Kastanienbaum in Pasing... nein, in ganz München!...haben wir uns es so richtig gut gehen lassen. Bei schönstem Wetter und nur ein paar Schritte von unserer Praxis. Luisengarten, wir kommen wieder!!!

18.Juni 2015
Die Suche war erfolgreich und...

...wir freuen uns sehr über die Verstärkung und heissen Anna herzlich willkommen in unserem Frauen-Power-Team!

07.Mai 2015
Stellenanzeige - Wir brauchen Verstärkung!

Mögen Sie Kinder?

Wir suchen ab sofort eine nette, kinderfreundliche ZMA/ZFA (m/w) für Assistenz und Prophylaxe. Wir bieten attraktive Arbeitszeiten und Bezahlung, ein freundliches Arbeitsumfeld, ein nettes Team und gute Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Tel. 089 30904950 bei Fr. Aigner oder per Email unter kdc@kinder-zahnarzt.de

04.Februar 2015
neuer digitaler Röntgensensor

Seit Januar haben wir einen neuen hochmodernen Röntgensensor der neuesten Generation zur strahlenarmen Anfertigung von digitalen Röntgenaufnahmen. So können wir Karius und Baktus  - besonders in ihren Verstecken zwischen den Zähnen - noch besser aufspüren!

17.Dezember 2014
Frohe Festtage!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wieder neigt sich ein Jahr rasant dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Uns liegt viel daran, uns für das entgegen gebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit zu bedanken, ganz besonders für die langjährige Treue.

Wir wünschen unseren lieben Kindern, deren Eltern und unseren geschätzten Kolleginnen und Kollegen und ihren Familien besinnliche und fröhliche Festtage und ein glückliches und gesundes neues Jahr!

15.Dezember 2014
Hurra Hurra, Malia Teresa ist da!

Und schon wieder ein sooo süßes Baby! Malie Teresa hat am 14.12.2014 das Licht der Welt erblickt...wir gratulieren den glücklichen und stolzen Eltern und wünschen der kleinen Familie viel Glück, Gesundheit und Freude miteinander!

03.Dezember 2014
Unsere Weihnachtsfeier 2014...

Zuerst 2 Stunden Münchner Altstadtführung: Marienplatz - Alter Peter - Viktualienmarkt - Alter Hof - Platzl - Hofbräuhaus - Dom - Residenz - Maximilianstraße...eine hoch interessante und kurzweilige Führung. Wir lernten Winkel und Gassen kennen, die so mancher echter Münchner auch noch nie gesehen hat! Nach der Führung wurden wir belohnt: mit einem sehr leckeren Menu im traditionsreichen Weißem Bräuhaus. Eine unvergessliche und lustige Weihnachtsfeier!  

03.Dezember 2014
Ab 01.01.2015 gilt nur noch die elektronische Gesundheitskarte!

Liebe Patienten,

bitte beachten Sie, dass ab 1. Januar 2015 die Behandlung von gesetzlich Versicherten nur noch mit der elektronischen Gesundheitskarte möglich ist. Die alten, ungültigen Karten können dann nicht mehr eingelesen werden. Patienten, die ab Januar 2015 keine eGK vorlegen, müssen die Behandlung und auch Medikamente privat bezahlen. Sie haben 10 Tage Zeit die eGK oder einen sonstigen Versicherungsnachweis in der Praxis nachzureichen, sonst sind wir verpflichtet eine Privatrechnung auszustellen.

Sie haben noch keine eGK? Bitte setzen Sie sich so schnell wie möglich mit ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Ihr Praxisteam

26.November 2014
Novemberfortbildung

Novemberfortbildung in unserer Praxis: Den ganzen Samstag übten wir uns in Kinder Hypnose Technik, damit  wir die Behandlung für unsere kleinen Patienten noch angenehmer und lustiger gestalten können...eine tolle, motivierende und kurzweilige Fortbildung! Vielen Dank an die Referentin Frau Barbara Beckers-Lingener.

26.November 2014
Korbinian und Sophie Marlen

Hurra hurra, "unsere" Zwillinge Korbinian und Sophie Marlen sind da! Wir gratulieren den glücklichen Eltern und wünschen viel Glück, Gesundheit und Freude!

04.Juni 2014
Unsere lustige Feuerlöschübung

Bei schönstem Wetter, mit viel Spaß, Schaum und Wasser übten wir, wie man im Falle eines Feuers richtig reagiert und das richtige Löschmittel für verschiedene Materialien verwendet. 

 

17.April 2014
Frohe Ostern!

Wir wünschen unseren Mitarbeitern, Freunden und Patienten ein schönes, erholsames Osterfest! Viel Spaß bei der Ostereiersuche...und bitte die Beisserchen nach dem naschen wieder sauber schrubben!

02.April 2014
Kindergartenkinder zu Besuch

Dieses Dankeschön-Foto haben wir von den Zauberflöten-Kindern bekommen.Sie haben unsere Kinderzahnarztpraxis besucht, Willi und Lucy gemeinsam untersucht, dabei viel Spaß gehabt und von Anna einige neue Sachen über gesunde Zähne, gesundes Essen & Trinken erfahren.

29.März 2014
Anmeldeformulare direkt ausfüllen

Liebe Eltern, das Anmelden zum ersten Besuch in unserer Kinderzahnarzt Praxis ist jetzt noch einfacher geworden. Sie können die Anmeldeformulare ganz bequem zu hause am PC ausfüllen: auf der Startseite rechts auf Anmeldeformulare klicken, die Angaben eintippen, ausdrucken und bei Ihrem ersten Termin mitbringen. Fertig!

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

 

29.März 2014
Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Kollegin Dr. Anna Pelka ist jetzt Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGK und DGZ.

20.Februar 2014
Erste-Hilfe-Tipps nach einem Zahnunfall

Zahnunfälle passieren leider überall, vor allem bei Kindern. Dieses Faltkärtchen von der Bayerischen Landeszahnärztekammer zeigt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit den richtigen Maßnahmen zur Zahnrettung im Ernstfall. Zusammengefaltet hat es das Format einer Scheckkarte und passt in jeden Geldbeutel oder jede Tasche.

Zum herunterladen unter zahn.de.

 

 

16.November 2013
Notfallkurs November 2013

Am 13.11.2013 war es wieder soweit: Unter der Leitung von Dr. da Silva übten wir an zwei Notfallpuppen das Verhalten und alle notwendigen Griffe und Maßnahmen ein, damit wir in verschiedenen Notfallsituationen – sowohl in der Praxis als auch privat – schnell und effektiv erste Hilfe leisten können.

08.November 2013
immer eine gute Stimmung im Team...

unser Fortbildungstag 07.11.2013

19.August 2013
Wir haben TV im Wartezimmer!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

die kurze Wartezeit in unserer Praxis wird ab jetzt noch kurzweiliger mit unserem neuen tollen TV Programm: Infos über zahnmedizinische Themen, News, Comics, Natur und Wissenschaft sowie Klatsch und Promi-News.

 

12.November 2012
Wir helfen gerne

Wir kümmern uns nicht nur um die kleinen Patienten in unserer Praxis, sondern es ist uns eine Ehre und Freude den Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht. 

Im Juli 2012 reiste Rotary Mitglied Dr. Lena Piehlmeier im Auftrag von  Rotary International nach Idaougnidif in Marokko. In dieser abgelegenen Bergregion des Atlasgebirges gibt es kaum Ärzte bzw. medizinische Versorgung. Alle Patienten, ob kleine Kinder oder alte Menschen, müssen teilweise tagelange Fußmärsche auf sich nehmen, um nach Idaougnidif zu gelangen. Wir haben hier Zahnbehandlungen bei  Kindern und Jugendlichen, Aufklärungen über richtige Zahnpflege und Ernährung durchgeführt und uns sehr über die Freundlichkeit und Dankbarkeit dieser Menschen gefreut.

Wir betreuen hier in München ehrenamtlich einige Flüchtlingsheime, Mutter-Kindhäuser und auch Pflege- und Schwerbehinderten-Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Nicht zu vergessen ist unser unermüdlicher Einsatz in der Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit (LAGZ) zur Betreuung von Schulen und Kindergärten. Wir führen regelmäßige Aufklärungsbesuche in Sachen Zahnprophylaxe und -pflege durch. Unser Motto: Ein leben lang gesunde Zähne!

 

19.Oktober 2012
Neue Kuschelliegen!

Hurra! Wir haben neue lustige und gaaaanz bequeme Behandlungsliegen!

Froschkönig, Brummibär, Hippo und der Lederhosenschlumpf freuen sich schon auf dich!

21.November 2008
Laser in der Kinderzahnheilkunde? Wir arbeiten damit!

In der heutigen Kinderzahnheilkunde darf der Einsatz eines modernen Lasergerätes nicht fehlen.

Für welche Anwendungsgebiete kann ein Laser eingesetzt werden? 

In der Kinderzahnheilkunde bietet sich der Einsatz in erster Linie für kleine chirurgische Eingriffe an, aber auch zur Behandlung von empfindlichen Zahnhälsen, bei Wurzelkanalbehandlungen und in der Füllungstherapie.   

Hervorragende Ergebnisse lassen sich bei Lippen- und Zungenbändchenkorrekturen erreichen, ebenso aber auch bei der Behandlung von Fisteln, Aphten und Herpesbläschen.

Welche Vorteile bietet die Laseranwendung?

  • Rasche Anwendung und kurze Therapiedauer (bei Kindern psychologisch günstig, da nicht traumatisierend)
  • Gewebeschonend
  • Entfall von Weichteilnähten
  • Schmerzarm
  • Keine oder kaum Blutungen

In unserer Kinderzahnarztpraxis verwenden wir einen Diodenlaser für den medizinischen und zahnmedizinischen Gebrauch.

10.November 2008
Ein zahngesunder Zucker? Und das auch noch "bio"? Die Antwort heißt: Xylit!

Kinder - und nicht nur Kinder - lieben Süßes. Leider ist der Konsum von Süßigkeiten mit einigen Gefahren verbunden: Karies, Gewichtszunahme, Diabetes ...

Was ist Xylit? Xylit ist ein Naturstoff, der seit den 1930er Jahren intensiv, z.B. in der Diabetesforschung untersucht wurde. In vielen Ländern, jetzt auch bei uns, wird Xylit zur Kariesprophylaxe empfohlen. In Deutschland sind bislang nur einzelne Süßigkeiten und Zahnputzkaugummis auf dem Markt. Xylit hat 40% weniger Kalorien als Zucker, sieht aber aus wie Zucker, schmeckt und süßt wie Zucker, und kann auch genauso verwendet werden. Es ist kein synthetisch hergestelltes Süßstoff!  

Wo kommt Xylit vor? Dieser "Holzzucker" kommt in zahlreichen Obst- und Gemüsesorten vor, in der menschlichen Leber wird Xylit täglich als Zwischenprodukt des Stoffwechsels gebildet. Er wird aus Birkenrinde, Maiskolben und aus Laubbäumen hergestellt.

Was bewirkt Xylit? Regelmäßig angewendet, wirkt Xylit gleich mehrfach positiv: die leckere Süße fördert die Speichelbildung. Dies wiederum unterstützt die Wiedereinlagerung von Mineralien in den Zahnschmelz und die Verdünnung von schädlichen Bakterien verursachten Säuren. Unter Anwesenheit von Xylit verbessert sich die Mundflora: Kariesbakterien werden weniger, das Mundmilieu wird gesünder, die Zahnoberflächen glatter.

Weniger Belag bedeutet geringeres Kariesrisiko!

Zucker fördert Karies - Xylit fördert Zahngesundkeit! 

Wie nimmt man Xylit ein? Um den gewünschten Kariesschutzeffekt zu erzielen reichen 6-10 Gramm täglich aus. Diese Menge soll auf drei, besser fünf Anwendungen aufgeteilt werden. Zu viel (über 0.5g pro kg Körpergewicht) auf einmal kann einen leichten Durchfall verursachen, doch diese Wirkung verschwindet nach einer Eingewöhnungsphase. Bevorzugen Sie xylithaltige Süßwaren und Kaugummis und halten Sie ihre Kinder an, mehrmals täglich (nach jedem Essen) einen Lutscher, ein Xylit - Bonbon zu lutschen oder Zahnputzkaugummis zu kauen. Schwangere können durch eine gezielte Xylitzufuhr schon während der Schwangerschaft ihre Kinder sehr gut vor Karies schützen.

Xylit ist ein sicheres, hochwirksames und noch dazu angenehm schmeckendes und laut WHO völlig unbedenkliches Lebensmittel, welches - in Kombination mit einer optimalen Zahnpflege und vernünftigen Ernährung - zur Vorbeugung von Karies und Zahnfleischerkrankungen beitragen kann. In manchen Fällen (z.B. bei hohem Kariesrisiko) ist es sinnvoll, zusätzliche Xylitanwendungen durchzuführen. Wir beraten Sie gerne.

 

01.November 2008
Kinder und Jugendliche mit Behinderungen - eine Aufgabe auch für den Kinderzahnarzt

Körperliche oder geistige Leistungseinschränkungen bei Kindern und Jugendlichen stellen häufig Eltern und Pfleger vor die schwierige und mühselige Aufgabe, diesem Kind - sofern es dies eben nicht selbst kann - einen guten Zahn- und Zahnpflegezustand zu erhalten. Nicht selten scheitern die liebevollen und intensiven Pflegebemühungen; erforderliche Therapien lassen sich im normalen hauszahnärztlichen Alltag häufig nicht hinreichend erfolgreich oder nur begrenzt durchführen. Ein schlechter Zahnstatus ist oft die Folge. Muss das wirklich sein? Wir finden: NEIN!

Wir betreiben eine Kinderzahnarztpraxis, die sich nicht nur auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert hat, sondern auch auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Leistungseinschränkungen.

Fachliches Spezialwissen, psychologisch geschultes Personal und infrastrukturelle Einrichtungen sind hierfür zwingend erforderlich, um eine erfolgreiche Behandlung erzielen zu können. Die Wahl der Behandlungsmethode wird individuell an die Bedürfnisse des Patienten angepasst.

Behandlungen können - soweit erforderlich - auch in Hypnose, Sedierung und Vollnarkose in der eigens dafür ausgestatteten Tagesklinik unter anästhesiologischer Überwachung durchgeführt werden.

Zur Unterstützung der häuslichen Zahnpflege beraten wir Sie sehr gerne und bieten geeignete, speziell auf die Bedürfnisse des Kindes ausgerichtete Zahnpflegeartikel in unserem Prophylaxe-Shop an, die dem Patienten oder den Eltern die Routinezahnpflege erleichtern.

 
     
     
 
Medizinisches Versorgungszentrum
Dr. med. dent. Lena Piehlmeier
Dr. med. dent. Niran Hajek-Al-Khatar
Telefon: +49 (0)89 - 30 90 495-0
DACHVERBÄNDE
KZVB (Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern)
Fallstr. 34
81369 München
www.kzvb.de
BLZK (Bayerische Landeszahnärztekammer)
Fallstr. 34
81369 München
www.blzk.de